Stellenangebot Assistenz der Geschäftsführung

 

Der Adolf-Reichwein-Schulverein ist Träger einer privaten reformpädagogischen Ganztagsrealschule mit derzeit 330 Schülern und ca. 70 Mitarbeitern.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Gesamtverwaltung eine

 

● Assistenz der Geschäftsleitung (m/w) ●

 

unbefristet, eventuell in Teilzeit. Nach angemessener, gründlicher Einarbeitung ist eine Übernahme auf die Stelle des hauptamtlichen geschäftsführenden Vorstands des Schulvereins möglich.
 

 

Aufgabenprofil 

 

Die Geschäftsführung des Vereins ist in enger und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem Schulleitungsteam inhaltlich, strategisch und kaufmännisch verantwortlich für Erhalt und Entwicklung unserer Schule. Sie vertritt den Schulträger nach innen und nach außen und trägt die unternehmerische Gesamtverantwortung. Der Geschäftsführer repräsentiert die Schule in der Öffentlichkeit und in Verbänden sowie  in politischen Gremien.

 

Als Assistenz der Geschäftsleitung unterstützen und entlasten Sie zusammen mit einer erfahrenen Verwaltungskraft und einer Buchhalterin die Geschäftsführung auf deren Arbeitsfeldern und lernen diese dabei intensiv kennen.

Die Aufgabenbereiche der Geschäftsführung umfassen u. a. die folgenden Bereiche:

 

  • Allgemeine Verwaltung in enger Zusammenarbeit mit der Schulleitung unter Wahrung, Pflege und Stärkung des Schulkonzepts, das Unterricht, Erziehung und Schule „vom Kind aus“ sieht und die uns anvertrauten Kinder in einem positiven Gesamtklima zu selbstständigem Arbeiten führt

  • Ergebnisverantwortliche, insbes. betriebswirtschaftliche Führung, Liquiditätsplanung und Budgetüberwachung

  • Personalplanung und –entwicklung, Personalkosten-management, Rechnungs-und Zuwendungswesen, Beschaffung von Lieferungen und Leistungen

  • Zusammenarbeit mit Institutionen gemäß BayEUG und BaySchFG

  • Erstellen des Jahres- und des Kassenberichtes für die Mitgliederversammlung.

 

Pesönliches Profil

 

Wir erwarten von Ihnen

 

Nachweis der kaufmännischen Qualifikation für die beschriebenen Aufgaben auf dem Verwaltungssektor, zugleich fundiertes Interesse an Pädagogik generell und am privaten Schulwesen im Speziellen, analytische Fähigkeiten, Einfühlsamkeit,  organisatorisches Geschick, Führungskompetenz, ein freundliches,  sicheres und überzeugendes Auftreten, gute Kenntnisse im Personalwesen,  sensiblen Umgang mit Mitarbeitern, hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Kommuni-kationsfähigkeit,  gute MS-Office-Kenntnisse.

 

Wir bieten:

 

Ein anspruchsvolles, vielseitiges Aufgabengebiet mit der Aussicht auf zunehmend wachsende Verantwortung bis hin zur Übernahme der Gesamtgeschäftsleitung sowie leistungsgerechte Bezahlung.

 

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Eine parallele, vergleichbare Beschäftigung an weiteren verwandten Einrichtungen ist möglich.

 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige aussagekräftige Bewerbung. Bitte richten Sie diese an den Adolf-Reichwein-Schulverein e.V., Schleifweg 39, 90409 Nürnberg, gern auch an infos@arsnbg.de als vollständige PDF-Datei.

 

Für Rückfragen steht Ihnen zu den üblichen Geschäftszeiten telefonisch Frau Rascher, 0911 93525411, zur Verfügung.