Eine echte Alternative im bayerischen Schulsystem:

Schullaufbahn an der privaten Ganztagsschule

  

Erfolgreicher Übertritt aus GS / MS / RS / GY noch möglich

 

 

  • in Kl. 5: in sechs Jahren zum Realschulabschluss

 

  • in Kl. 7: in vier Jahren zum Realschulabschluss

 

 

Kein verbindlicher Notenschnitt zur Aufnahme in die Realschule, kein Probeunterricht, kleine Eingangsklassen mit qualifiziertem zusätzlichen pädagogischen Personal. Einzelförderung nach Übertritt möglich.

 

Individuelle Lernbegleitung durch „Lernen Lernen“, „Soziales Lernen“, „Psychomotorisches Training“. Förderung in Lerngruppen, persönliche Unterstützung. Handwerkliche Grundbildung. Motivation durch individuelle Leistungsvielfalt. Hinführung zur Selbstständigkeit. Enge Zusammenarbeit mit dem Elternhaus. Soziales Schulklima. Hohe Erfolgsquote.

 

Der Weg zu uns

Infos zur Anmeldung zum  Schuljahresbeginn und für Seiteneinsteiger

 

Nach telefonischer Information durch unser Schulsekretariat (0911/93525418) und / oder der Zusendung der Schulplatzvormerkung (siehe rechts) wird auf Wunsch ein persönlicher Fragebogen zugesandt.

 

Es folgt ein Gesprächstermin mit Eltern, Kind und Vertretern der Schule (Pädagogen, Eltern), danach der mündliche Aufnahmeantrag durch das Kind und die Eltern.

 

Der Schulträger entscheidet unter Berücksichtigung aller bekannten pädagogischen Umstände und der schulinternen Situation (kleine Eingangsklassen) über die Aufnahme. Es erfolgt eine telefonische oder schriftliche Benachrichtigung. Schließlich wird ein Schulvertrag unterzeichnet.