... junge Bäcker, Mosaikbauer, die engagierten Kinder und Jugendlichen der Projektgruppen, junge Bibliotheksmitarbeiter, Tierpfleger und Ölmaler beeindruckten ihre Besucher und verbreiteten gute Stimmung. Vorgestellt wurden u.a. Physik-, Kunst- und Chemieunterricht, die Werkstatt und unsere allgemeinen Unterrichts- und Übungsphasen. Der Elternbeirat sorgte für Kaffee und Kuchen, zusätzliche Informationen und Auskünfte. Einige der jungen Besucher konnten sich kaum losreißen von Modelleisenbahn, Fahrradwerkstatt oder dem Bolzplatz. Auch neugierige Lehrkräfte anderer Schulen äußerten sich beeindruckt vom pädagogischen Konzept unserer reformpädagogischen Realschule. Die Führungen der Kinder und Lehrer taten ein Übriges. Erst weit nach 18.00 Uhr ging ein ereignisreicher Tag zu Ende.